CHRONIK

Die elektrische (R)evolution

Wir schreiben Geschichte...

Dem Pionier Benjamin Franklin gelang es, während eines heftigen Gewitters die durch den Blitz erzeugte Elektrizität in ein eigens dafür entworfenes Behältnis abzuleiten.

Geprägt von Franklins berühmt gewordenem Experiment, wagte auch Luigi Galvani den Versuch, mit Hilfe von Gewitterblitzen und Froschschenkeln tierische Elektrizität nachzuweisen. Unwissentlich stellte er bei seinen Untersuchungen auch erste Stromkreise her.

Rund Hundert Jahre später erfand Thomas Alva Edison die Glühbirne.

Mittlerweile ist Edisons bahnbrechende Erfindung ein integraler Bestandteil für unseren Lebens- und Arbeitsalltag geworden. Ohne unsere kleinen und großen elektrischen Helfer, die uns Tag für Tag begegnen, würde sich unser Leben stark verändern.

Elektro Hackl präsentiert sich dabei seit fast 30 Jahren als Ihr zuverlässiger und kompetenter Experte und Partner. Ausgezeichnetes Kundenservice sowie hohe Produkt- und Leistungsqualität sind der Grundstein für den Erfolg des Familienunternehmens.

Ein neues Kapitel Elektrogeschichte wird geschrieben...

  • Johann Hackl gründet 1989 das Einzelunternehmen Elektro Hackl.
  • Bereits 1996 erfordert die gute Auftragslage einen Ausbau der Firma. Am ehemaligen Smon Areal in Spittal/Drau werden ein Büro sowie eine Werkstatt mit Lager errichtet.
  • In den Folgejahren werden weitere Um- und Ausbauten vorgenommen und 2008 die Firmenstruktur des Betriebes geändert.
  • Aus der Einzelfirma entsteht die Firma Elektro Hackl GmbH.
  • Das Thema erneuerbare Energien wird bei Elektro Hackl stetig forciert, sodass im Jahr 2013 der 1. Solarteur Oberkärntens ausgebildet werden kann.
  • 2016 wird eine weitere Filiale in Wien Meidling eröffnet.