E-Mobilität > E-Mobile & E-Tankstellen

Neue Mobilität - zukunftsorientiert

In Österreich fällt für Elektrofahrzeuge keine Nova (erhöhte Steuer für Neuwägen - beträgt max. 16%) an. Außerdem entfällt für Elektrofahrzeuge die motorbezogene Versicherungssteuer, dies wirkt sich bei den laufenden Kosten aus.

Zusätzlich gewähren viele Versicherungsgesellschaften 10% bis 20% Nachlass für die Versicherung der Elektro-Fahrzeuge. Zusätzlich gibt es noch Förderungen in einigen Bundesländern und Gemeinden.

Das Land Kärnten fördert die Anschaffung eines Elektro-Bikes mit zehn Prozent des Kaufpreises, maximal 220 Euro. Das Land gewährt auch 400 Euro Förderung für Elektroscooter.

ÖAMTC Kärnten €100 Umweltbonus für E-Scooter des ÖAMTC

Klagenfurt €120 Förderung für alle E-Fahrzeuge 

© www.elektrohackl.at

Erstes E-Auto in Spittal und E-Tankstelle bei Elektro Hackl

Strom aus der Steckdose

Als Stromtankstelle wird eine Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge bezeichnet. Diese kann öffentlich oder nicht öffentlich zugänglich sein und ist im einfachsten Fall eine Steckdose (230 V, 16 A), an welcher der Akkumulator eines elektrisch angetriebenen Fahrzeugs über eine Kabelverbindung aufgeladen werden kann (E-Ladesystem lt. DIN EN61851-1).

Derzeitige Kleinst-Eletromobile „tanken“ in der Regel an einer Stromtankstelle nur eine kleine Energiemenge. Ohne aufwendige Technik und mit einfachsten organisatorischen Maßnahmen, wie der pauschalen Verrechnung der bezogenen Energie, können die Kosten bei den meisten Stromtankstellen gering gehalten werden.

Elektro Mobilität in Spittal an der Drau

Zugleich mit dem ersten E-Auto in der Stadt nahm Elektromeister Johann Hackl seine öffentlich zugängliche E-Tankstelle im Stadtteil Ponau in Betrieb. Jetzt gibt es in Spittal sieben - auch die Stadtgemeinde (Parkplatz Bernhardgasse) und Wirtschaftskammer bieten eine solche an. "Ich habe in Kärnten schon neun E-Tankstellen errichtet, außerdem interessiert mich dieses Thema brennend", sagt Hackl, Chef eines 40- Mann-Betriebes. 

PHOTOVOLTAIK

PHOTOVOLTAIK - www.elektrohackl.at/alternative-energie.html

Ihre Photovoltaikanlage vom Profi - unverbindliches Angebot jetzt anfordern!

Spittaler Messe

Spittaler Messe - © www.elektrohackl.at

... wir sind dabei! Besucht uns von 24.-26.3. auf der Spittaler Messe

Störungshotline

+43 4762 42073

Über unsere Notfallnummer erreichen Sie unseren Störungsdienst auch am Wochenende!

Alarmanlagen / Videoüberwachung

Holen Sie sich noch heute ein Angebot für Ihr Eigenheim ein!

Unter +43 (0) 4762-42073
erreichen Sie uns
von 8-17 Uhr im Büro.

Anfragen können Sie auch gerne per Email an office@elektrohackl.at schicken.

Facebook-Seite

Facebook-Seite - www.facebook.com/elektrohackl

... wir freuen uns über ein "Gefällt mir"!

» Elektro Hackl auf Facebook